Wenn Du eine Webseite erstellst, fallen dir sicher viele Fragen ein. Eine davon dreht sich bestimmt über die Sicherheit. Wenn deine Webseite populärer ist, gibt es viele Möglichkeiten deine Website zu hacken. Daher ist es sehr wichtig deine Webseite vor Hackern zu schützen. Deshalb brauchst Du ein WordPress SSL Plugin. SSL ist eine sichere Barriere, die für ein sicheres Kommunikationsnetzwerk über den Computer verwendet wird. Es ist sehr wichtig für Online Transaktionen und viele andere Onlinedienste zwischen Nutzer und Webserver. Wenn Du eine Online Transaktion durchführst, ist es sehr wichtig die persönlichen Daten vor Hackern zu schützen.

Hier hilft das SSL-Plugin die persönlichen Daten vor Angreifern zu schützen. Heutzutage legen Besucher einer Webseite sehr viel Wert auf die Sicherheit. Wenn deine Webseite also nicht sicher ist, wie würde dann ein Besucher deine Webseite bewerten?

Es sind viele SSL Plugins in WordPress verfügbar, daher ist es schwierig das beste Plugin für deine Webseite zu finden. Hier bekommst Du eine Auswahl der besten kostenlosen WordPress SSL Plugins. Welches gefällt dir am besten? Schreib es in die Kommentare. smile

WordPress SSL Plugin

1. Really Simple SSL

Really Simple SSL erkennt deine Einstellungen automatisch und konfiguriert deine Webseite so, dass sie über https ausgeführt wird.
Um das Plugin leicht zu halten, sind die Optionen auf ein Minimum beschränkt. Die gesamte Seite wird auf SSL umgestellt.

Really Simple SSL WordPress

2. SSL Zen

In drei einfachen Schritten helfen wir dir, deine WordPress Webseite zu sichern. Zunächst stellen wir dir ein kostenloses SSL-Zertifikat von Let’s Encrypt® zur Verfügung. Unser WordPress Plugin hilft dir dann bei der Installation. Schließlich kannst Du mit einem einzigen Klick den Webdatenverkehr auf HTTPS umleiten und ein Vorhängeschloss auf deiner Webseite einrichten.

SSL Zen WordPress

3. WP Force SSL

Mit WP Force SSL kannst Du unsicheren HTTP-Verkehr umleiten, um einen sicheren HTTPS-Verkehr zu bekommen, ohne coden zu müssen. Aktiviere einfach Force SSL und alles wird für dich konfiguriert. Die gesamte Webseite wird mithilfe deines SSL-Zertifikats auf HTTPS umgestellt.

WP Force SSL WordPress

4. Easy HTTPS Redirection (SSL)

Nachdem Du das SSL-Zertifikat auf deiner Webseite installiert hast, solltest Du die „HTTPS“ -URL deiner Webseiten verwenden. Du möchtest Suchmaschinen zwingen, die HTTPS-Version der Webseite(n) zu indizieren. Mit diesem Plugin kannst Du automatisch eine Umleitung zur https-Version einer URL einrichten, wenn jemand versucht, auf die Nicht-https-Version zuzugreifen.

Easy HTTPS Redirection (SSL) WordPress

5. JSMs Force HTTP to HTTPS SSL

Kein Setup erforderlich – aktiviere einfach das Plugin, um HTTP-URLs zu HTTPS umzuleiten.

JSMs Force HTTP to HTTPS SSL WordPress

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*). Es handelt sich um einen Affiliate-Link. Dies bedeutet, wenn du auf der verlinkten Webseite etwas kaufst, erhalten wir eine Provision. Dies hat keinerlei Einfluss darauf, wie wir ein Tool oder einen Anbieter bewerten. Wir empfehlen nur Tools und Anbieter, hinter denen wir auch stehen. Für dich entstehen dadurch natürlich keinerlei zusätzliche Kosten! Du hilfst dabei sogar uns und diesem Projekt. Danke!