WordPress Plugin installieren

Wordpress

Mittels Plugins kannst Du sämtliche Funktionen deiner Webseite hinzufügen. In diesem Beitrag zeige ich Dir zwei Möglichkeiten, wie Du ein WordPress Plugin installieren kannst.

Bereits vor der Installation von WordPress hast Du dir sicher gemacht, welche Funktionen deine Webseite bieten soll. Dazu benötigst Du Plugins. Ob nun ein BackUp Plugin oder ein Kontaktformular, das ist kein Problem, wenn Du in WordPress Plugins installieren kannst.

 

Kostenloses WordPress Plugin installieren

Beginnen wir mit der Plugin Installation mittels dem WordPress Dashboard.
Zunächst logst Du dich in das WordPress Dashboard ein. Im linken Menü klickst Du folgend auf Plugins → Installieren. Auf der erscheinenden Seite kannst Du nun oben rechts nach Plugins suchen.

WordPress Plugin suchen

Sobald Du das richtige Plugin gefunden hast, klickst Du auf „Jetzt installieren“.

Nachdem Du die bisherigen Schritte befolgt hast, klickst Du als letztes auf „Aktivieren“.

Nun kannst Du das Plugin auf deiner Webseite nutzen. Möchtest Du das Plugin konfigurieren, deaktivieren, oder löschen? Dazu gehst Du unter Plugins → Installierte Plugins.

WordPress Plugin deaktivieren, konfigurieren, löschen

Premium WordPress Plugin installieren

In dem eben aufgezeigten Marktplatz findest Du zahlreiche gute Plugins. Zusätzlich gibt es auch noch einige Premium Plugins, diese findest Du auf Marktplätzen wie Codecanyon. Diese Premium Plugins kaufst Du entweder über solche Marktplätze oder direkt beim Anbieter. Nach dem erfolgreichen Kauf bekommst Du eine .zip Datei. Diese Datei lädtst Du runter und danach kannst Du das Plugin hochladen unter Plugins → Plugin hochladen. Klicke auf Durchsuchen und wähle die .zip Datei aus.

Premium WordPress Plugin installieren

Nachdem Du das Plugin hochgeladen und installiert hast, kannst Du es wieder ganz einfach aktivieren.

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*). Es handelt sich um einen Affiliate-Link. Dies bedeutet, wenn du auf der verlinkten Webseite etwas kaufst, erhalten wir eine Provision. Dies hat keinerlei Einfluss darauf, wie wir ein Tool oder einen Anbieter bewerten. Wir empfehlen nur Tools und Anbieter, hinter denen wir auch stehen. Für dich entstehen dadurch natürlich keinerlei zusätzliche Kosten! Du hilfst dabei sogar uns und diesem Projekt. Danke!

Kategorien

Neueste Kommentare

    0 Kommentare

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.