Die besten WordPress Cookie Plugins

Wordpress Plugins

Immer wieder kommt die Frage auf, ob es eine Cookie-Banner Pflicht auf Webseiten gibt. Lange war das eine Grauzone. Auch wenn ich kein Jurist bin kann ich sagen, dass Cookies seit der DSGVO Pflicht sind. Damit Du keine unnötigen Abmahnungen bekommst, stellt sich nun die Frage, wie sich Cookies auf deiner WordPress Webseite einrichten lassen. Die einfachste und auch bequemste Option ist es ein Plugin zu installieren. Hier gibt es eine sehr große Auswahl an möglichen Plugins für deine WordPress Seite. Im Folgenden stelle ich Dir einige Plugins vor, die aus meiner Sicht bedenkenlos zu benutzen sind. 

Borlabs Cookie

Zunächst möchte ich das Plugin vorstellen, welches ich auch auf dieser Webseite verwende. Borlabs Cookie* ist ein kostenpflichtiges WordPress-Plugin. Ab 39,-€ kannst Du eine Lizenz für Borlabs Cookie* kaufen. Das WordPress Plugin beinhaltet

WordPress Cookie Opt-In für ePrivacy & DSGVO

Cookies dürfen seit der DSGVO und der ePrivacy-Verordnung nicht mehr ohne Zustimmung des Webseitenbesuchers gesetzt werden. Borlabs Cookie Plugin* unterstützt dich dabei, Cookies erst nach Zustimmung des Besuchers zu setzen. Das geschieht mittels Opt-In.

Cookie & Cookie Gruppen Verwaltung

Du kannst deine Cookies in Cookie Gruppen verwalten. Du kannst so viele Gruppen anlegen we Du möchtest. Damit gibst Du deinen Webseiten Besuchern die Möglichkeit in unterschiedliche Cookie Gruppen zuzustimmen.

Google Analytics, Adsense, Tag Manager & Facebook

Das Plugin beinhaltet bereits alle notwendigen Codes. Das einzige was Du noch machen musst ist es, die Tracking-ID einzutragen.

Mehrsprachigkeit mit WPML & Polylang

Durch das WPML oder Polylang Plugin kannst Du deine Seite mehrsprachig machen. Dies beinhaltet auch Borlabs Cookie*. Das Plugin ist in deutsch und englisch verfügbar. Die Texte, die dem Webseitenbesucher angezeigt werden, können von Dir individuell angepasst werden.

WordPress Caching Plugin Kampatibilität

Caching ist enorm essenziell. Umso besser, dass Borlabs Cookie* mit allen WordPress Caching Plugins kompatibel ist. Du musst das Plugin lediglich aktivieren – schon fertig. 

WordPress Theme Kompatibilität

Borlabs Cookie* ist mit jedem WordPress Theme kompatibel.

DSGVO Pixelmate

DSGVO Pixelmate* ist ein weiteres kostenpflichtiges Plugin für deine WordPress Webseite. Externe Dienste, wie zum Beispiel Facebook Pixel, Google Analytics, usw. kannst Du ganz einfach auf deiner Webseite einbinden.  Schnell die Tracking-ID eintragen und schon bist Du fertig! Natürlich kannst Du externe Dienste auch blockieren lassen. Mindestens genau so schnell kannst Du farbliche Anpassungen am Erscheinungsbild vornehmen.

DSGVO Pixelmate* kannst Du ab 39,-€ kaufen und auf deiner Webseite einbinden.

 

Cookiebot Plugin

Das Cookiebot Plugin bietet eine andere Herangehensweise als die vorherigen Plugins. Cookiebot durchsucht deine Webseite und findet automatisch Cookies. Du brauchst dabei gar nichts machen, denn selbst die automatisch gefundenen Cookies müssen nicht per Hand eingegeben werden, sondern werden automatisch übernommen.

Negatives sei aber noch hinzu gesagt. Die Einpflegung erfolgt über einen externen Script. Hinzu können nur bis zu 100 Unterseiten kostenlos genutzt werden. Klingt erstmal viel, aber wenn Du jede Seite, jeden Artikel, jede Kategorie, usw. von deinem Blog mitzählst, sind 100 Seiten nichts. Sobald Du weitere Seiten mit dem Cookiebot Plugin füttern möchtest, musst Du in den SmallTarif wechseln. Dieser kostet 9€/Monat. Im Vergleich zu den anderen Cookie Plugins für WordPress, nicht gerade billig. Für Anfänger sicherlich eine gute Übergangslösung, da Cookiebot eine One-Click-Lösung ist, jedoch nichts für größere Webseiten.

 

WP DSGVO Tools (GDPR)

 

WP DSGVO Tools (GDPR) ist auch ein kostenloses Plugin mit Premium Features. Für den privaten Gebrauch ist die kostenlose Variante bereits völlig ausreichend. So kann beispielsweise bereits Google Analytics und Facebook Pixel in der kostenlosen Variante integriert werden. Sogar vorgefertigte Texte stehen Dir kostenfrei zur Verfügung! 🙂

Complianz

 

Complianz* wurde von der gleichen Person entwickelt, wie auch das sehr bekannte Really Simple SSL. Letzteres Plugin ist einer der meist installierten Plugins auf WordPress Webseiten. Complianz* bietet eine kostenlose und eine Premium Version. Zugegeben, in der kostenlosen Variante ist der Funktionsumfang deutlich abgespeckt. Die Premium Version hingegen bietet einige sehr nützliche Features. Zum Beispiel einen Scan, wie es auch bei Cookiebot der Fall ist, nur wird der Scan von Complianz* vollautomatisch wöchentlich durchgeführt. Auch die Gestaltung der Banner ist dir überlassen. Weitere Möglichkeiten und Features des Plugins findest du auf der Webseite von Complianz*.

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*). Es handelt sich um einen Affiliate-Link. Dies bedeutet, wenn du auf der verlinkten Webseite etwas kaufst, erhalten wir eine Provision. Dies hat keinerlei Einfluss darauf, wie wir ein Tool oder einen Anbieter bewerten. Wir empfehlen nur Tools und Anbieter, hinter denen wir auch stehen. Für dich entstehen dadurch natürlich keinerlei zusätzliche Kosten! Du hilfst dabei sogar uns und diesem Projekt. Danke!

Kategorien

Neueste Kommentare

    0 Kommentare

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.